Exosphäre

 

 

TroposphäreStratosphäreMesosphäreThermosphäreExosphäreIonosphäre
Home 
Flugsport 
Meteorologie 
Atmosphäre 
Stockwerke 
Exosphäre 

 

Hier erfahren Sie etwas über

  • die Exosphäre.

Die Exosphäre

Die Exosphäre (griechisch éxo „außen, außerhalb“) stellt die fünfte und äußerste Schicht der Erdatmosphäre dar. Sie markiert den fließenden Übergang zum interplanetaren Raum.

Die Exospäre schließt an die Thermosphäre an und beginnt damit etwa in einer Höhe zwischen 500 und 1.000 km. Ihre äußere Grenze liegt bei ca. 10.000 km. Allerdings ist die Grenze nicht genau definierbar, weil die Gasdichte kontinuierlich abnimmt und deshalb theoretisch nie den Wert Null erreicht.

In der Exosphäre kommen vor allem Wasserstoff und Helium vor. Die Gase in dieser Schicht sind nahezu alle nur noch in ionisierter Form, also elektrisch geladen vorhanden. Auf Grund der nur noch geringen Erdanziehung und der hohen Geschwindigkeit der Teilchen können sie das Gravitationsfeld der Erde verlassen und in den Weltraum "verschwinden". Deshalb wird die Exosphäre auch als Dissipations- (=Zerstreuungs-) sphäre bezeichnet. Weil die Gasteilchen ionisiert, also elektrisch geladen sind, müssen sie sich entlang der Feldlinien des Erdmagnetfeldes innerhalb der Magnetosphäre bewegen und können somit dem Einfluß der Erde nicht ohne weiteres entkommen.

Ebenso wie in der Thermosphäre bezieht sich die hohe Temperatur, die in der Exosphäre scheinbar herrscht, lediglich auf die Geschwindigkeit der Teilchen (schnelle Teilchen entsprechen hohen Temperaturen). Ein Thermometer würde trotzdem Temperaturen unter 0 °C anzeigen, da die Gasdichte in dieser Höhe viel zu gering ist, um einen messbaren Wärmetransport zu verursachen.

Im Weltraum herrschen dann Temperaturen um den absoluten Nullpunkt (- 273 °C) und ein Luftdruck um 0 bar.

Erdatmosphäre mit ISS

Blick aus der Exosphäre auf die Erde mit ISS-Raumstation
Die Wolken erscheinen an der Tropopause abgeplattet. Der blaue Rand der Erde ist die Mesosphäre und die Thermosphäre. Der dunkelblaue bis schwarze Bereich ist die Exosphäre mit dem Übergang zum Weltraum. (Bild: NASA)
vergrößern

 

Home

HomeFlugsportJuraDownloadsFeinstaubÜber michImpressumDatenschutzSitemap

Copyright (c) 2014 Gerd Pfeffer. Alle Rechte vorbehalten.